vonnunan


DER FARBENFÄNGER

ODER WIE KAJETAN DAS DUNKLE LAND BEFREIT

Ein interaktives Bewegungstheater für Kinder von 6 bis 11 sowie für die ganze Familie mit Live Musik und Gesang. Dauer: Eine Stunde

Das Königreich wird von der dunklen Kraft des Farbenfängers befallen. Die Menschen selbst werden schattengleich. Als auch die strahlende Prinzessin angegriffen wird, bittet sie den Jüngling Kajetan ins Anderland zu reisen. Er soll dort den Farbenfänger überlisten, die Farben befreien und so ihr Land von der schweren Schwärze erlösen. Kajetan tritt gemeinsam mit dem Publikum die abenteuerliche Reise an. Gemeinsam wird getanzt gesungen und gespielt um den Farbenfänger das Handwerk zu legen und die Menschen zu befreien…

+ Mehr Informationen


WALK WITH ME

Movopoetische Kunst für Erwachsene, thematisiert den unbändigen Drang in uns, Anlässe zu ergreifen und den endgültigen Umschwung zu vollziehen.
Dauer: Eine Stunde

Wir sind auf einer Reise. Unsere Vorstellungen von ihrem Ziel und Zweck ändern sich permanent! Wie lesen wir das Gesehene? Bewegt es uns? Wohin? Und Warum? Vom Kopf- zum Herzraum, wo nie Stillstand ist, sondern immer Reise, hinein in das Wunder und Wesen des Bewegens… Eine Atmosphäre wird kreiert, die den Betrachter zu Schönheit, Dramatik, Poesie, Humor, Ernsthaftigkeit und existentiellen Rätseln einlädt. Vermittelt wird ein vielschichtiger Eindruck davon, was Eurythmie als Kunst in der Jetzt-Zeit sein kann.

+ Mehr Informationen

 

LEEN6431-WoodenWings---Startseite

WOODEN WINGS

Ein Bewegungstheater für Jugendliche in englischer Sprache.
Dauer: 40 Minuten

Wovon träumen wir? Welche Träume verwirklichen wir? Wooden Wings erzählt vom Fliegen und Fallen … Haben wir den Mut gegen Grenzen und Mauern zu kämpfen, die wir in uns selbst, in der Gesellschaft oder in unserem engsten Kreis begegnen? WOODEN WINGS spricht Jugendliche in ihren Träumen, wachsenden Idealen und Ängsten an.

Bewegung, Gesang, Theater und Objekte bilden eine Performance, die den Mut zum Träumen stärkt und zum Überwinden von Grenzen und Mauern im Kampf um ihre Verwirklichung ermuntert.

+ Mehr Informationen


SIEBE(N)

Ein Text-Tanzstück /Dauer: 30 Minuten

Zehn Lebensabrisse heiliger Frauen der unterschiedlichsten Intensitäten durch die Jahrhunderte. Diese beispielhaften Viten wurden den Tänzerinnen auf den Leib geschrieben und mit diskreter musikalischer Akzentuierung gestaltet. Dabei spielt die Bewegung mit den Klängen von Musik und Sprache, verschmilzt gsnz mit deren Rhytmen und deckt so auch Unausgesprochenes auf.

Was haben wir heute mit heiligen Vorbildern und Vorläuferinnen zu tun und welche aus ambivalente Anreize stecken in solch exemplarischen Lebensläufen? Das Stück SIEBE(N) öffnet einen thematischen Raum, gibt aber keine Antworten.

+ Mehr Informationen